Diese News ist als Einladung zu verstehen! Die Mission ist öffentlich für alle ArmA 3-Spieler! 

Die Mission versteht sich als Optional und findet nur bei mehr als 6 angemeldeten Spielern statt. Eine Anmeldung ist zwar nicht unbedingt nötig, wir freuen uns aber trotzdem über kurze Bekanntgabe im Forum. 

Notfalls ab 19:00 auf unseren TS kommen.

Teamspeak: ts.esvoe.at

Am TS nach "Holy Evening Chillers" / "ArmA" / "Lounge" wechseln

 

Benötigt wird nur HEC Basis.

Arma 3 Sync Repo: HEC-Basis ( ftp://ts.esvoe.at/autoconfig )

Info: http://www.hec.wtf/wiki/index.php?title=Arma_3_Sync

 

Weiterführende Infos, wie bei uns mitgespielt werden kann, findet man im Wiki

 

Momentan verwenden wir aufgrund der geringen Spieleranzahl das ACE 3 Basic Medic System.

Wer möchte ist herzlich eingeladen. 

 

Aber jetzt die Fakten:

Die Mission ist auf Basis von „ALiVE Takistan NATOFOR by M4RT14L“.  Hier besteht die Möglichkeit sich zufällige Mission zu holen.

 

Erweitert wurde die Mission um den „Insurgency“ Spielmodus.  Das Ziel dieses Modus ist es, Intels zu sammeln um die Lage eines gegnerischen Waffenlagers zu finden und diesen zu zerstören. 

 

Zusätzlich wurde die Mission von mir um eine „Main Mission“ erweitert. Hierbei muss man einen feindlichen Radioturm zerstören. Dieser ist jedoch stark geschützt und ohne „Combined Operations“ defakto nicht zu zerstören.

 

Und damit es nicht zu fad wird, ist im Feindgebiet mit IED's zu rechnen!

 

Grundsätzlich besteht freie  Slotwahl! 

Wähle deine Slot am besten nach deinen Fähigkeiten oder Erfahrungen!

 

Aber es gibt klare Regeln:

  1. Konzentration auf das Spiel, die Mission und die eigene Rolle (siehe ||HEC|| Wiki: Grundlagen und Kommunikation  )
  2. Keine Ablenkungen (zB TV nebenbei laufen lassen)
  3. Einhaltung der Funk- und Sprechdisziplin
  4. Aktive Unterstützung des FTL bzw. SQL (zB prägnante und aussagekräftige Meldungen)
  5. Kenntnis über die aktuellen Missionsziele und darauf ausgelegtes Handeln

 

Zu guter Letzt:

Wir verwenden virtuell Arsenal!!!

Realistische Ausrüstung

Die Mods, mit welchen wir spielen, ermöglichen ein realistischeres Gameplay als es die Standardversion von ArmA III erlaubt. Jedes Ausrüstungsitem hat ein Volumen und ein Gewicht. Dies wirkt sich auf den Spieler auf unterschiedlichste Weise aus. Trotzdem müssen noch weitere Dinge beachtet werden. Jeder Spieler ist grundsätzlich Schütze. Darüber hinaus kann er auch eine Spezialrolle (PA, MG, Scharfschütze, Medic etc.) haben. Wir legen Wert darauf, dass ein Spieler nur maximal eine (!) dieser Spezialrollen übernimmt. Nicht erwünscht sind daher zB PA-Schützen mit Scharfschützengewehr, Medics mit ULG etc. Unser Schwerpunkt liegt auf Teamplay, daher sind diese "Supersoldaten", wie wir es nennen, nicht erwünscht.

 

Spielbeginn wäre, wenn sich genug finden, jeden Mittwoch ab 19:15.